Registrieren Sie sich für unseren E-Mail-Verteiler

Erhalten Sie die aktuellsten Informationen im Vorfeld der Börsennotierung von Pensana in London

Der Öko-Energie gehört die Zukunft


Branchen, Unternehmen und Regierungen bereiten sich derzeit auf den Umstieg auf umweltfreundlichere Alternativenergien vor und im Zuge dessen ist auch beim Bedarf an Seltenerdmetallen ein rascher Anstieg zu verzeichnen. NdPr-Rohstoffe sind aufgrund ihrer einzigartigen physikalischen Eigenschaften und Vorteile sehr begehrt und daher die treibenden Kräfte für diesen Umstieg. Sie versorgen Elektrofahrzeuge, Windturbinen, Transportfahrzeuge, Haushaltsgeräte und Rüstungsgüter mit Energie.

Wichtigste Fakten zum Betrieb


Beispiellose Infrastrukturverbindungen bei Longonjo stellen geringe Betriebskosten in Aussicht
 

Direktanbindung an den Atlantikhafen Lobito
(2 Mrd. $)

 

4 km Entfernung von der Benguelabahn
(1,8 Mrd. $)

 

Zugang zu Stromversorgung aus Wasserkraft

NdPr-Projekt Longonjo


NdPr-Rohstoffe sind in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Produktionssteigerung bei den Elektrofahrzeugen enorm im Preis gestiegen. Die Elektrofahrzeuge haben sich dank der leichten Supermagneten aus Seltenerdmetallen, die in den Elektromotoren enthalten sind, stark gewandelt. Ohne einen Elektromotor ist ein Elektrofahrzeug nicht mehr als eine sehr teure Batterie. Nachdem China einen Großteil der Lagerstätten besitzt und damit auch die Produktion kontrolliert (~ 90 %), ist im Zuge der aufgrund von Regierungsvorschriften angekurbelten Nachfrage nach ökologischen und umweltfreundlicheren Lösungen ein weiterer Preisanstieg zu erwarten.

Pensana, ein britischer Vorreiter bei den Seltenerdrohstoffen, wird sich in absehbarer Zeit zu einem der weltweit größten NdPr-Lieferanten bzw. Konzentratexporteure entwickeln und bietet eine exklusive Investmentchance, die den Markt für Elektrofahrzeuge und Seltene Erden revolutionieren wird. Unser NdPr-Projekt ist von globaler Bedeutung. Es birgt eine Lagerstätte mit Vorkommen von Neodym und Praseodym – zwei der am häufigsten benötigten Seltenerdmetalle –, die einen hohen Mineralisierungsgrad und ein geringes Abraum-Erz-Verhältnis aufweist und sich in einem Gebiet mit hervorragenden Transportverbindungen befindet.

Image


Image

Das von Fidelity Investments unterstützte Unternehmen Pensana Rare Earths baut eines der weltweit größten und höchstgradigen Seltenerdprojekte zu einem Produktionsbetrieb aus. Dank seiner unmittelbaren Lage an der sanierten Benguelabahn (1,8 Mrd. $) verfügt das Projekt über konkurrenzlose Transportverbindungen und bietet den Kunden eine Direktversorgung mit hochgradigen Seltenerdmetallen. Mit unserer langjährigen Branchenerfahrung und unserer Garantie, eine zuverlässige und nachhaltige Versorgung sicherzustellen, bieten wir Herstellern von leistungsstarken Magneten, Windturbinen, Hybridfahrzeugen etc. eine innovative NdPr-Lösung.

Fidelity, einer der größten Fondsmanager Großbritanniens, hat vor kurzem seine Beteiligung an Pensana auf 10 % erhöht. Wie das Unternehmen bekannt gibt, ist auch eine Börsennotierung im Hauptmarkt der Londoner Börse geplant. Im Zuge des steigenden Interesses am Elektrofahrzeugsektor ist damit zu rechnen, dass die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens (34 Mio. $) eine entscheidende Neubewertung erfährt. Ein Investment in unser Unternehmen ist eine phantastische Gelegenheit, sich einem starken Team von namhaften institutionellen Anlegern anzuschließen, die auf Pensana als „Pure Player“ im Markt für Magnetmetalle (NdPr) für Elektrofahrzeuge setzen.

Pensana Twitter Feed

Pensana Metals ASX:PM8